Grindelwald for excellence > Grindelwald früher

Grindelwald früher

Wir präsentieren Ihnen eine Auswahl an unserer Sammlung antiker Postkarten aus Grindelwald.
Vergrösserte Darstellung durch Klicken aufs Bild - zurück mit Back-Taste.

interessante Geschichten aus dieser Zeit finden Sie unter:
www.grindelwaldgeschichten.ch

2013 Letzte Fahrt des Nostalgiezugs nach Grindelwald - siehe Youtube



1770 - unterer Grindelwaldgletscher


1850 - erstes Hotel "schwarzer Adler" (heute Sunstar)


1860 - Grindelwald mit Wetterhorn und Mettenberg


1865 - unterer Grindelwaldgletscher


1895 - Bahnhof Grindelwald


1900 Hotel Bären (heute der öde Bau des Sportzentrums)

 
1900 Hotel Bären                    1900 Erlenau


1900 Hotel Bären


1900 Dorf Grindelwald


1900 Dorfstrasse Grindelwald mit Grand Hotel Eiger
(heute Hotel Grindelwaldblick, Migrosladen)


1900 Wärgistal mit Wetterhorn

 
1900 Gletscherschlucht              Gletschergrotte oberer Gletscher

 
1900 unterer Gletscher               1900 oberer Gletscher


1900 Bäregg und unterer Grindelwaldgletscher


1900 Kirche, unterer Gletscher, Eiger


1900 Wengernalpbahn WAB unterhalb Brandegg


1900 Wärgistal


1900 Wärgistal


1900 Kleine Scheidegg - Bau der Jungfraubahn
Das Projekt musste reduziert werden auf "Jungfraujochbahn"


1900 Kleine Scheidegg - Grindelwalder Seite


1900 Wengen mit Blick ins Lauterbrunnental


1900 Lauterbrunnen


1900 Lauterbrunnen


1900 Mürren


1900 Lütschinental


1900 Wilderswil


1900 Unterseen



1900 Interlaken


1900 Interlaken - Höhenweg


1900 - Lütschinenschlucht


1904 - Grindelwald


1905 - Dorfstrasse


1905 - Eisgrotte


1905 - Grindelwald


1905 - Gletscherschlucht unterer Grindelwaldgletscher

Artikel Jungfrauzeitung - Grindelwald im Winter 1906/07

Startjahr des Wintersports der Jungfraubahnen


1907 - Rigi-Männlichen


1910 - Hauptstrasse Grindelwald


1910 - altes Berghotel Bäregg


1910 - Hoteldorf Grindelwald


1910 - Hotel Baer (Bildmitte)


1910 - Kirche Grindelwald


1910 - Wetterhornaufzug


1911 - Wetterhornaufzug


1912 - Wetterhornaufzug (1. Sektion bis Station Engi)
Geplant waren 2 weitere Sektionen bis Wetterhorn-Gipfel
Der 1. Weltkrieg bescherte der ersten Seilbahn das Ende.


1913 - Hotel Bär mit Park - abgebrannt 1941
Früher eine Parkanlage, heute Carpark eines Supermarkts.
An der Stelle des Hotels Bär befindet sich heute das
Sportzentrum - funktional OK, ortsbildlich eine Katastrophe!


1915 - Bahnhof Grindelwald


1920 - BOB Interlaken-Grindelwald (heute Ballenbergbahn)


1920 - Bahnhofplatz


1922 - Bobsport (Bobrun Brandegg-Aspen)


1923 - Gletscherkletterei


1924 - obere Gletscher, Gletscherhöhle


1924 - Hotel Gletschergarten


1925 - Hotel Schönegg


1925 - Chalet Milchbach


1928 - Wintersport in Grindelwald


1928 - Dorf Grindelwald


1930 - Wärgistal


1930 - Bahnhof Grindelwald im Winter


1930 - Hotel Bär


1932 - Schwimmbad Grindelwald


1936 - Hotel Baer (Bär)


1936 - obere Gletscher


1940 - Grindelwald (Burg, Reeti)


1940 - obere Grindelwaldgletscher (Gletschertor)


1940 - Männlichen


1940 - Hotel Schweizerhof


1948 - Hotel Faulhorn


1948 - Itramen


1948 - Grindelwald (Burg)


1950 - Grindelwald


1950 - auf der First


1950 - Hotel Adler


1955 - Dorfstrasse Hotels Kreuz+Post, Wolter, etc.


1955 - First


1958 - Firstbahn


1960 - Dorfstrasse


1960 - Hotel Central Wolter am Baerplatz


1960 - Dorfstrasse in Farbe


1960 - Faulhorn noch mit dem Gletscherli


1965 - Dorfstrasse im Winter


1969 - Grindelwald im Winter


1970 - Dorfeingang, Hotel Belvedere


1971 - Dorfstrasse



1973 - Grindelwald [Wetterhorn, Mättenberg]


1974 - Hotel Lauchbüehl (Strasse auf die Grosse Scheidegg)


1978 - Postauto SAURER


1980 - Schwimmbad Hellbach



weitere Ansichten folgen...